LimiT

Das Werkstatttheater Chapeau Claque, mit dem wir häufig zusammenarbeiten, hat ein neues Stück zum riskanten Alkoholkonsum bei Jugendlichen im Angebot. „Limit“, ein interaktives Theaterstück, richtet sich an die Zielgruppe 6. – 10. Klasse. Das Stück wurde in Zusammenarbeit mit den KollegInnen des HaLT-Standortes Coburg entwickelt und vom bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit gefördert. Obwohl für die Schule entwickelt, ist das Stück auch prinzipiell in Jugendgruppen der entsprechenden Altersgruppe einsetzbar. Eine Absprache ist vorher erforderlich. Die Dauer des Theaterstückes beträgt etwa zwei Schulstunden und kostet 250,- pro Vorstellung. Maximal 60 Personen können an einer Vorstellung teilnehmen. Wir bieten „Limit“ allen HaLT-Gemeinden an und übernehmen die Kosten zu 2/3. Die Schulen in Litzendorf und Hallstadt haben für den Herbst bereits mehrere Termine gebucht. Anmeldungen bzw. Rückfragen an Chapeau Claque, 0951/9686673 oder an das HaLT-Zentrum.

Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.